Sailer-Verlag hat neue Geschäftsführung

Mittwoch, 09. Januar 2002

Zum Jahresbeginn hat Annegret Resch-Innerkofler, 40, die Geschäftsführung des Nürnberger Sailer-Verlags übernommen. Resch-Innerkofler war zuletzt Verlagsleiterin beim Rewi-Verlag, einem Unternehmen der Weka-Gruppe. Sie löst auf ihrem neuen Posten Hermann Übelherr ab, der in den Ruhestand geht.

Im Sailer-Verlag erscheinen die Kinder- und Jugendzeitschriften "Olli und Molli", "Benni", "Tierfreund", "Bimbo - der kleine Tierfreund", "Stafette", sowie das Special-Interest-Magazin "G/Geschichte". Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Verlagsgruppe Weltbild.
Meist gelesen
stats