Sabine Füllhaas wird Leitern der Unternehmensplanung der IP Deutschland

Mittwoch, 26. April 2000

Sabine Füllhaas, 34, ist ab 1. Mai mit der Leitung der Unternehmensplanung der IP Deutschland betraut. Sie folgt auf Robert Lackner, 36, der als Leiter International Affairs zur Hamburger Tomorrow Internet wechselt. Lackner arbeitete seit 1994 bei der IP. Seit 1997 war er Leiter Unternehmensplanung und Assistent des Geschäftsführers. Füllhaas trat im Juli 1999 als Projektmanagerin in die Unternehmensplanung der IP ein. Zuvor führte die drei Jahre lang das Büro des CLT-Ufa-Vorstandsvorsitzenden Rémy Sautter und verantwortete die internationale Pressearbeit für alle nicht-deutschen Aktivitäten der CLT-Ufa.
Meist gelesen
stats