Saban macht Kauf der Filmbibliothek perfekt

Donnerstag, 27. März 2003

Die Saban-Gruppe, neuer Mehrheitsaktionär von Pro Sieben Sat 1 Media, hat jetzt auch den Kauf der Filmbibliothek und des Rechtehandelsgeschäfts von der Sendergruppe perfekt gemacht. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Dem Vertrag muss der Kirch-Gläubigerausschuss zustimmen. Dies soll am Montag geschehen. Zudem muss die Transaktion noch vom Bundeskartellamt und der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) genehmigt werden. Die Filmbibliothek umfasst rund 18.000 Filme und Serien. ra
Meist gelesen
stats