Saalfrank-Sendung "Expedition Familie" startet im Januar 2013

Montag, 19. November 2012
Katharina Saalfrank kehrt ins TV zurück (Foto: RTL / Andreas Friese)
Katharina Saalfrank kehrt ins TV zurück (Foto: RTL / Andreas Friese)

Entgegen erster Ankündigungen wird "Expedition Familie", die neue Sendung der ehemaligen Super-Nanny Katharina Saalfrank im SWR, noch nicht in diesem Jahr starten, sondern am 16. Januar 2013. Titelthema der um 20.15 Uhr ausgestrahlten Pilotsendung ist das Zusammenleben von Jung und Alt. Darin geht Saalfrank der Frage nach, ob die klassische Großfamilie noch funktioniert. Unter anderem besucht die 40-jährige Diplom-Psychologin ein Familienhotel im Kraichgau, in dem vier Generationen unter einem Dach leben und arbeiten und begleitet eine Karlsruher Familie, die entscheiden muss, ob der demenzkranke Großvater weiter zuhause versorgt und gepflegt werden kann oder ob er doch in ein Pflegeheim muss. Darüber hinaus besucht sie eine WG, in der Menschen zwischen 56 und 94 Jahren gemeinsam alt werden wollen. "Beziehung und Erziehung sind ein wichtiges Themenfeld, zu dem der SWR seinen Zuschauern ein zeitgemäßes Programm anbieten möchte", sagt SWR-Chefredakteur Fritz Frey.

Saalfrank hatte bis Ende letzten Jahres noch auf RTL die Sendung "Die Super Nanny" präsentiert, hatte sich aber aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über das inhaltliche Konzept mit RTL überworfen. ire
Meist gelesen
stats