Saab lässt User Online-Banner kreieren

Montag, 14. März 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

SaaB Klickrate Kreation Facebook USA New York Times AOL


Saab geht bei der Kreation von Online-Bannern neue Wege. Um die Klickraten zu erhöhen, lässt der Autohersteller erstmals auf Facebook Web-Werbeformate von Usern entwickeln. Einzige Vorgabe: Sie sollen im Design der aktuellen Kampagne in den USA "The Story of Saab" gehalten sein. Die besten Arbeiten wird der Autobauer unter anderem auf den Seiten der New York Times, AOL und Wired schalten. Entwickelt hat die Idee das Team Saab der McCann Worldgroup in Detroit. Die Entscheider hoffen, dass begeisterte Saab-Fans die Idee über die sozialen Netzwerke weltweit verbreiten.

Für Todd Turner, Chef des Beratungsunternehmen Car Concept, ist das ein richtiger Schritt. Saab habe derzeit Probleme bei der Sichtbarkeit . "Saabs Probleme sind nicht die Kunden oder die Menschen, die Saab kennen. Das Problem sind Menschen, die die Marke nicht kennen." mir
Meist gelesen
stats