Saab Deutschland holt drei Manager von GM-Konzernschwester Opel

Dienstag, 07. Dezember 2004

Der schwedische Autohersteller Saab baut sein Führungsteam in Deutschland um: Knut Krösche, 35, übernimmt die Leitung des Bereichs Vertrieb. Frank Thomas Dietz, 43, verantwortet das Marketing. Beide ersetzen Peter Wriebe, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, und Hans-Jörg Hänggi, der zum Saab-Mutterhaus im schwedischen Trollhättan gewechselt ist.

Zum 1. Januar 2005 verstärkt Hans-Georg Zinnecker, 46, Saab Deutschland auf der neu geschaffenen Position des Leiters Firmenkunden. Krösche, Dietz und Zinnecker berichten in ihren neuen Verantwortlichkeiten an den Geschäftsführer des deutschen Saab-Importeurs, Ulrich Mehling. Die drei Manager kommen von der General-Motors-Konzernschwester Opel. rp
Meist gelesen
stats