"SZ" kontert "Bild"-Bibliothek

Freitag, 08. Oktober 2004
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

SZ München


Unter der Überschrift "Bild dir deine Bibliothek" stellte die "Bild"-Zeitung in der Donnerstagsausgabe den ersten Roman ihrer "Bestseller-Bibliothek" vor. Ähnlich wie die "Süddeutsche Zeitung" mit der im März gestarteten "SZ-Bibliothek" will das Boulevardblatt mit seiner Reihe populärer Romane aus dem 20. Jahrhundert den Umsatz mit Nebengeschäften stärken. Bei der "Süddeutschen" reagiert man offenbar gelassen auf das "Bild"-Projekt - freilich hat sich auch die "SZ" ihre Idee zuvor bei Zeitungen im Ausland abgeschaut.

Einen kleinen Konter können sich die Münchner jedoch nicht verkneifen: Am heutigen Freitag und am kommenden Montag wirbt die "Süddeutsche" im eigenen Blatt ganzseitig für ihre "Bibliothek": "Entdecken Sie die 50 wirklich großen Romane des 20. Jahrhunderts." Der Slogan dazu lautet: "Bild dir deine Meinung" (Agentur: GBK Heye, München). ps
Meist gelesen
stats