SZ-Magazin triumphiert bei den Lead Awards

Donnerstag, 01. März 2007
"SZ-Magazin" ist "Lead Magazin des Jahres 2007"
"SZ-Magazin" ist "Lead Magazin des Jahres 2007"

Die Sieger der 15. Lead Awards stehen fest. Drei bekannte Player haben das Rennen um den Titel "Lead Magazin des Jahres 2007" gewonnen. In Hamburg zeichnete die Lead Academy das "SZ-Magazin" mit Gold, den "Stern" mit Silber und "Architectural Digest" mit Bronze aus. Das "SZ-Magazin", bereits im Vorjahr mit dem Silber-Award für das beste Magazin gekrönt, habe sich "neu erfunden" lobt die Jury: "Die Krise der Supplements hat das Magazin bravourös gemeistert", begründet Markus Peichl, Vorstandsvorsitzender der Lead Academy die Wahl. "Mit herausragenden Beiträgen in allen Genres faszinierenden Reportagen, sensiblen People-Storys, intelligenten Essays und originellen Phänomenen-Analysen." Das Lob der Juroren galt auch den WM-Titeln, die mit "herausragenden Beiträgen" zur Fußballweltmeisterschaft überzeugten. Gold ging in dieser Kategorie an "Dummy".

Als Anzeigenkampagne des Jahres wurde der Auftritt "White" für Sony PSP von TBWA ausgezeichnet. Anzeige des Jahres ist "Von der Leyen" von BBDO für die Dessous-Marke Blush. Zum Anzeigentext des Jahres bestimmte die Jury "Zwei Wörter" von Jung von Matt für "TV Spielfilm". Für die Anzeigenartdirektion des Jahres wurde die Agentur De Facto Design für ihre Arbeit "Less is more" für Fred Perry geehrt.

Kreative Impulse gab es darüber hinaus vor allem im Netz: Erstmals wurde daher eine eigene Kategorie für die beste Web-Werbung des Jahres geschaffen, aus der Sixt mit der Kampagne "Gibsnisch" (Agentur: Jung von Matt/Elbe) als Sieger hervorging.

Zudem war 2007 für Peichl das Jahr der Fotografien: Hier punktete vor allem Gruner + Jahr: Der "Stern" bekam die Gold- und Bronze-Medaille für das Foto des Jahres, Silber nahm der "Stern"-Ableger "View" mit nach Hause. Weniger erfreulich sieht die Bilanz bei den Newcomern aus: Mangels Auswahl wurde die Kategorie in diesem Jahr gestrichen. se

Mehr zu den Ergebnissen der Lead Awards lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 9/2007, die in dieser Woche am Freitag, 2. März erscheint.

Chart: Lead-Awards-Gewinner 2007

Die Gewinner im Bereich Editorial im Bild

Die Gewinner im Bereich Anzeige im Bild

Die Gewinner im Bereich Online im Bild

Die Gewinner im Bereich Fotografie im Bild
Meist gelesen
stats