SPD startet Bannerkampagne zur Bundestagswahl

Mittwoch, 15. Mai 2002

Die SPD hat parallel zu ihrer aktuellen Printkampagne nun auch eine Banner-Offensive im Internet gestartet. Geschaltet wird bei Spiegel Online, Ftd.de und Netzeitung. Im Mittelpunkt steht die bisherige Regierungsbilanz sowie die Kritik am Gegenkandidaten Edmund Stoiber. Die Banner verlinken auf die Website www.spd-regierungsprogramm.de, wo die User weitere Informationen bekommen können.
Meist gelesen
stats