S&J Interaktiv schnürt digitales EM-Paket für BenQ

Mittwoch, 16. Juni 2004

Mit dem Launch von www.benqeuro2004.com hat die im März 2004 neu gegründete S&J-Tochter Springer & Jacoby Interaktiv in Hamburg ihren ersten umfangreichen Job erledigt. S&J hat das in sieben Sprachen angelegte Projekt von der Planung bis zur Umsetzung verantwortet.

Unter dem Titel The Magazine bietet die Website unter anderem mit Fußball-Mode, Fun-Statistik sowie Anleitungen für die perfekte EM-Party eine Alternative zur klassischen EM-Berichterstattung im Web. Beim Fußballquiz können Internetnutzer gegen internationale Konkurrenz antreten. BenQ ist der offizielle IT und Statistik-Partner der Euro 2004. Die von S&J Amsterdam entworfenen TV-Spots und Printmotive für BenQ sind ebenfalls in den Auftritt eingebunden. Flankiert wird die Microsite von einer Onlinekampagne, die ebenfalls von S&J Interaktiv stammt. Die Banner, Skyscraper und Flashlayer werden in Deutschland, England, Frankreich und den Niederlanden geschaltet.

S&J Interaktiv ist als neue Special Force bereits Anfang März unter den Leitung von Geschäftsführer José Luis Carretero López an den Start gegangen und beschäftigt inzwischen 15 Mitarbeiter. Zuvor wurde das Internetgeschäft bei Springer & Jacoby von S&J Digital erledigt. Nach der Ausgliederung des Interaktiv-Geschäfts kümmert sich S&J Digital weiterhin um die Produktion in den Bereichen Print, VkF, Prepress und FFF sowie den Support. ems
Meist gelesen
stats