S&F-Stratege Cary Steinmann führt Deutschland-Dependance von Weber Hodel Schmid

Mittwoch, 20. Mai 1998

Cary Steinmann, bis dato Geschäftsführer strategische Planung von Scholz & Friends, Hamburg, wirdfür die Schweizer Agentur Weber Hodel Schmid die deutsche Dependance in Berlin führen. Derzeit verhandelt Steinmann, der seinen Job bei S&F nach Verlust des BMW-Etats gekündigt hatte, mit Scholz & Friends über den genauen Zeitpunkt seines Ausscheidens. WHS-Chef Reinhold Weber über Steinmann: "Erist ein Glücksfall, denn er ist nicht etikettierbar, ist Schweizer und hat sechs Jahre Erfahrung im deutschen Markt." Der 41jährige Steinmann kam 1994 als Geschäftsführer zu S&F nach Hamburg. Davorwar er nach einem BWL-Studium unter anderem bei Lintas in Hamburg und ASGS/BBDO in Zürich tätig. .
Meist gelesen
stats