SES kooperiert mit polnischem Telekommunikationsunternehmen TP S.A.

Montag, 09. November 1998

Die in Luxemburg ansässige Betreibergesellschaft des Astra-Satellitensystems, Société Européenne des Satellites (SES), hat mit dem polnischen Telekommunikationsbetreiber TP S.A. eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, der die Übernahme des Betriebs der mobilen Astra-Uplink-Station durch TP S. A. vorsieht. Die mobile Station kann bis zu acht digitale Fernsehkanäle zu den Astra-Satelliten auf 19,2° Ost übertragen und steht allen lizenzierten polnischen Sendern offen. Zudem hat SES in Warschau die Tochtergesellschaft Astra Marketing Polska Ltd. gegründet, um die Kooperation mit den polnischen Partnern zu vertiefen und Astra”s Präsenz in Polen weiter auszubauen.
Meist gelesen
stats