SES Global schließt Übernahme von GE Americom ab

Montag, 12. November 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Satellitensparte Übernahme Vermögenswert


Der Satellitendienstanbieter SES Global hat für insgesamt 4,3 Millionen US-Dollar sämtliche Anteile von GE Americom Communications gekauft und weitere Vermögenswerte der Satellitensparte von der General Electric Capital Corporation (GE Capital) übernommen. Durch diese Transaktion besitzt SES Global jetzt 100 Prozent von GE Americom, 100 Prozent von Columbia Communications, 50 Prozent von Americom Asia-Pacific, 28,75 Prozent von Nahuelsat und 18 Prozent am Satellitentechnologie-Unternehmen Gilat. GE Capital ist mit einem Anteil von 30,7 Prozent der größte Einzelaktionär der SES Global.
Meist gelesen
stats