Russisches Geolino erfolgreich gestartet

Freitag, 11. Juli 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Russland Geolenok


Das im Frühjahr in Russland gestartete Wissens- und Reportage-Magazin für Kinder und Jugendliche "Geolenok" ist dort zum Magazin-Launch des Jahres gekürt worden. Auf einem von der Moskauer Regierung ausgeschriebenen Wettbewerb erhielt das Magazin die Auszeichnung für seinen "innovativen Ansatz bei Text und Layout und die außergewöhnlich hohe redaktionelle Qualität". Das Startheft von "Geolenok" mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren zum Preis von umgerechnet 1 Euro ist ausverkauft. "Geolenok" erscheint neunmal im Jahr und ist nach "Gala" und "Geo" der dritte G+J-Titel in Russland. he
Meist gelesen
stats