Rupertus Rothenhäuser leitet Marketing der Börse Stuttgart

Freitag, 17. August 2012
Rupertus Rothenhäuser ist seit mehr als 20 Jahren in der Zertifikatebranche tätig
Rupertus Rothenhäuser ist seit mehr als 20 Jahren in der Zertifikatebranche tätig

Die Börse Stuttgart hat sich dazu entschlossen, Marketing und Vertrieb zusammenzufassen. Leiter des neuen Bereichs "Marketing und Sales" wird Rupertus Rothenhäuser. Er tritt sein Amt am 10. September an.

Rothenhäuser war zuletzt Leiter Vertrieb und Marketing für strukturierte Produkte und Zertifikate in Europa bei der Investment-Gruppe Macquarie in Frankfurt. Davor war er für den Vertrieb für strukturierte Produkte bei der BNP Paribas in der Mainmetropole zuständig. Bei der Börse Stuttgart wird Rothenhäuser den institutionellen Kunden als zentraler Ansprechpartner dienen. Er berichtet an den Stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung, Ralph Danielski.

In Rothenhäusers Bereich sind die bisher getrennten Ressorts Customer Relationship Management, Marketing, das Handelssystem TIQS (Trading Information and Quote System) sowie die institutionelle Kunden- und Emittentenbetreuung gebündelt. Die Börse verspricht sich davon unter anderem mehr Sichtbarkeit am Markt. fo
Meist gelesen
stats