Ruocco neuer Direktor für Umwelt bei Fiat

Freitag, 13. Oktober 2000

Vincenzo Ruocco, Vorstandsvorsitzender von Fiat Automobil in Deutschland, ist neuer Direktor für den Bereich Institutionelle Beziehungen und Umwelt bei Fiat Auto in Turin. In seiner neuen Funktion wird er direkt an den Vorstandsvorsitzenden von Fiat Auto, Roberto Testore, berichten. Sein Nachfolger im Vorstandsvorsitz der deutschen Vertriebsgesellschaft wird Christian Peruzzi, 37, der den Posten ab November übernimmt. Peruzzi war zuvor als Generaldirektor von Fiat Auto in Österreich für den Aufbau einer Fiat-Tochtergesellschaft verantwortlich.
Meist gelesen
stats