Rundfunkrat sondiert Kandidaten für WDR-Intendantenwahl

Donnerstag, 02. November 2006

Nach eingehenden Gesprächen mit vier Kandidaten hat der Ausschuss des Rundfunkrats grünes Licht zur Wahl des WDR-Intendanten gegeben. Nach einer vorbereitenden Sondersitzung soll die Wahl am 20. November erfolgen. Als mögliche Nachfolger von Noch-Intendant Fritz Pleitgen werden unter anderem ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender, der Justiziar des Norddeutschen Rundfunks Werner Hahn und WDR-Hörfunkdirektorin Monika Piel gehandelt. Der WDR will derzeit keine Auskunft zu den Kandidaten geben. gen
Meist gelesen
stats