Rüdiger Oppers wird Beauftragter für Bewegtbilder bei WAZ

Freitag, 29. Januar 2010
Rüdiger Oppers ist Beauftragter für Bewegtbild der WAZ-Gruppe
Rüdiger Oppers ist Beauftragter für Bewegtbild der WAZ-Gruppe

Rüdiger Oppers ist von der Geschäftsführung der WAZ-Mediengruppe zum Beauftragten für Bewegtbild berufen worden. Damit koordiniert der Chefredakteur der „Neuen Ruhr / Neuen Rhein-Zeitung" (NRZ) die Konvergenz von TV und Online und berichtet dabei direkt an die Geschäftsführung. Bei seiner neuen Aufgabe wird Oppers von Daniel Lichtenstein, Redaktionsleiter TV-Bereich der WAZ-Gruppe, sowie Oliver Multhaup, Geschäftsführer WAZ New Media und Leiter des WAZ Fotopools, unterstützt. Zudem verantwortet Oppers als Fernsehbeauftragter der Gruppengeschäftsführung das nationale und internationale Fernsehgeschäft der WAZ-Mediengruppe. Mit der neugeschaffenen Stelle wird bei der WAZ-Gruppe erstmals der Bereich Bewegtbild unter einem Dach zusammengefasst. So möchte das Unternehmen marktgerecht die erforderliche Menge und Qualität an Bewegtbildern für den Landessender NRW.TV sowie die Internetauftritte des Hauses realisieren, erklären die Geschäftsführer Bodo Hombach und Christian Nienhaus. hor
Meist gelesen
stats