Rüdiger Mues verlässt Haehn Wunderman

Dienstag, 04. November 2003

Rüdiger Mues, seit Mitte 2002 Geschäftsführer bei Haehn Wunderman in Köln, wird die Agentur im 1. Quartal 2004 verlassen. Der genaue Zeitpunkt steht allerdings noch nicht fest. Nachfolger von Mues wird Oliver Poppelbaum, der seit Oktober bei Wunderman Frankfurt gemeinsam mit Birgit Köhler für die Kundenberatung verantwortlich zeichnete. Poppelbaum, hat bereits seit einigen Tagen in Köln Stellung bezogen, um sich in die laufenden Geschäfte einzuarbeiten. Mues wird ihn bis zu seinem Ausscheiden unterstützen. ems
Meist gelesen
stats