Rüdiger Assion leitet Unternehmenskommunikation der Deutschen Börse

Mittwoch, 08. August 2007

Rüdiger Assion wird neuer Leiter Unternehmenskommunikation der Deutschen Börse in Frankfurt. Der 40-Jährige wird ab September die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die interne Kommunikation sowie Marketing Communication und Events verantworten. Er wird unterstützt von Walter Allwicher, 40, der die Unternehmenskommunikation zuletzt koordiniert hatte. Allwicher wird auch künftig als Unternehmenssprecher für die Deutsche Börse tätig sein. Derzeit ist Assion als Direktor Corporate Communications für den Autokonzern General Motors tätig und leitet von Zürich aus die internationale Unternehmenskommunikation in Europa. Davor verantwortete er bis 2004 die Unternehmenskommunikation von Adam Opel. kj

Meist gelesen
stats