Rudolph Brückner jetzt DSF-Chefmoderator

Montag, 17. Mai 1999

Rudolph Brückner, seit fünfeinhalb Jahren Chefredakteur des Deutschen Sportfernsehens (DSF), hat den neugeschaffenen Posten des Chefmoderators bei dem Münchner Sportsender übernommen. Der 43jährige, der bislang die Sendung "Doppelpaß" im DSF moderierte, wird sich darüber hinaus verstärkt um die Aus- und Weiterbildung innerhalb der DSF-Redaktion kümmern. Für die Redaktion zeichnen künftig Rolf Herkenrath als Redaktionsleiter und Wolfgang Wild als Programmleiter verantwortlich.
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Der Wake-Up Call der Branche

 


Meist gelesen
stats