Rudolf Müller verlegt Architekten-Zeitschrift

Freitag, 18. Dezember 1998

Im Januar 1999 wechselt "Der Architekt", das Organ des Bundes Deutscher Architekten (BDA), vom Verlag Ernst & Sohn, Berlin, zur Kölner Verlagsgruppe Rudolf Müller, die den Anzeigenverkauf, die Abonnementbetreuung, den Vertrieb und die Produktion übernimmt. Die redaktionellen Inhalte werden weiterhin durch den BDA in Berlin betreut. "Der Architekt" wird monatlich mit einer erhöhten Auflage von 10.000 Exemplaren erscheinen. Eine Vierfarbseite kostet 10.070 Mark.
Meist gelesen
stats