Rouven Riexinger wird Vertriebsleiter bei Burda Direkt Services

Dienstag, 08. März 2011
Rouven Riexinger
Rouven Riexinger

Nachdem Hubert Burda Media seine Dienstleistungssparte im November umstrukturiert und in diesem Rahmen die Töchter Burda Direct Group (Direktvermarktung) und Burda Digital Systems (Technologie) miteinander verschmolzen hat, gibt es nun eine personelle Veränderung bei der neuen Einheit Burda Direkt Services. Rouven Riexinger übernimmt die Vertriebsleitung in der neu gegründeten Gesellschaft. Der 38-Jährige berichtet an den Sprecher der Geschäftsführung Michael Rohowski. Unter seiner Regie werden zusätzlich zum Standort Offenburg zwei weitere Vertriebsbüros in Hamburg und München ab sofort ihre Tätigkeit aufnehmen. Riexinger ist seit 2003 bei Burda tätig. Er war als Leiter Database Marketing mitverantwortlich für den Aufbau der Burda Direct interactive (BDi). 2009 übernahm er die Leitung der BDi, in dieser Position folgt ihm Sandro Fiorilli, 32.

Rohowski betont die gewachsene Bedeutung der B2B-Vertriebsarbeit: "Wir sind durch die Bündelung von IT und Direktmarketing insbesondere als Dienstleister für E-Commerce-Aktivitäten prädestiniert. Vernetzungs-Optionen zum Konzern und den Geschäftspartnern von Hubert Burda Media erschließen unseren Businesskunden weitere Chancen. Diese Vorteile im Markt deutlich zu machen ist die wesentliche Aufgabe von Rouven Riexinger und seinem Team." bn
Meist gelesen
stats