Ross McMullin ist neues Vorstandsmitglied bei Adidas-Salomon

Dienstag, 06. August 2002

Ross McMullin wurde vom Aufsichtsrat des Sportartikelherstellers Adidas-Salomon zum 1. September in den Vorstand berufen. Der 45-Jährige kam Mitte 2000 als Präsident von Adidas America, der nordamerikanischen Tochtergesellschaft des Unternehmens, nach Herzogenaurach. Er wird auch in Zukunft für das gesamte Geschäft von Adidas und Salomon in Nordamerika verantwortlich zeichnen. Mit der Berufung von McMullin wird der Vorstand von sechs auf sieben Mitglieder erweitert. Der Kanadier bekleidete in seiner siebzehnjährigen Laufbahn bei Gillette verschiedene Management-Positionen. Vor seinem Einstieg bei Adidas-Salomon war er Präsident von Gillette Central Europe.
Meist gelesen
stats