Rosenthal leitet neue GfK-Repräsentanz

Donnerstag, 22. Oktober 1998

Klaus Rosenthal, 50, übernimmt zum 1. November 1999 die Leitung einer neuen Repräsentanz der GfKMarktforschung und GfK Testmarktforschung am Standort Hamburg. "Wir möchten durch diesen Schritt primär zwei Dinge erreichen: mehr Kundennähe und die intensive Betreuung des Neukundengeschäfts", erklärt Geschäftsführer Heinrich A. Lizenroth. Rosenthal war seit 1987 bei Kraft Jacobs Suchard beschäftigt, zuletzt als Marketing Research Manager.
Meist gelesen
stats