Rose Deal: Online-Shopping-Plattform Vente Privee lockt mit Sonderangeboten

Donnerstag, 26. Mai 2011
-
-


Das französische E-Commerce-Unternehmen Vente Privee startet in Deutschland eine neue Rabattaktion. "Rose Deal" nennt sich das Angebot, mit dem Online-Shopper, die bei Vente Privee registriert sind, Gutscheine bei Partnermarken im Handel oder online einlösen können. Laut dem Unternehmen könne man dabei bis zu 70 Prozent sparen. Mit der Gutschein-Aktion möchte Vente Privee nicht nur seinen Kunden etwas Gutes tun, sondern auch die Bindung zu seinen Vertriebspartnern stärken. In der französischen Heimat gibt es Rose Deal bereits seit einem halben Jahr, heute startet das Angebot in Deutschland mit einer 2-für-1-Aktion, die den Kunden 50 Prozent Preisnachlass gewährt. "Dieses neue Gutschein-Konzept zeigt, welchen Mehrwert wir auch unseren Mitgliedern täglich bieten können und wollen", sagt Jaques-Antoine Granjon, Gründer und CEO von Ventee Privee. "Von Rose Deal profitieren beide Partner: Wir können der Vente-Privee.com-Community in Deutschland eine tolle Shopping-Gelegenheit ermöglichen und gleichzeitig die Nachfrage am Point of Sale unserer Markenpartner steigern."

Vente Privee kooperiert mit über 1000 Marken aus Bereichen wie Mode, High-Tech und Gastronomie, deren Produkte auf der Shopping-Plattform unter der unverbindlichen Preisempfehlung erhältlich sind. Das Unternehmen mit Hauptsitz in dem Pariser Vorort Saint Denis beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter und generierte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 969 Millionen Euro. ire
Meist gelesen
stats