Rolf Harm heuert bei Connect Ad an

Dienstag, 06. Juni 2000

Der frühere Publicis-Chef Rolf Harm geht als "Associated Member" bei Connect Ad an Board. Connect Ad, ein Netzwerk aus inzwischen 14 Agenturen aus verschiedenen Marketing- und Kommunikationsbereichen, wurde vor einem Jahr von Friedhelm Frese, ehemaliger Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Frese & Wolff, aus der Taufe gehoben. Zum Gesellschafterkreis gehören zudem Inga Frese, Diederich Bakker und Markus Malich. Harm wird für das internationale Geschäft zuständig sein und für strategische Aufgaben zur Verfüguing stehen. Frese und Harm kennen sich aus DMB&B-Zeiten, in denen Harm als Chairman auch für Frese & Wolff zuständig war.
Meist gelesen
stats