Rolf-Dieter Schulz wird Personalchef des Süddeutschen Verlags

Donnerstag, 16. August 2001

Für Personalfragen im Süddeutschen Verlag ist künftig Rolf-Dieter Schulz verantwortlich: Der 42-Jährige übernimmt am 15. Oktober die Nachfolge von Gunther Braun als Personalchef. Schulz arbeitete zuvor als Personalreferent der Bertelsmann-Druckerei Mohndruck, übernahm 1992 die Personalleitung des TV-Senders Vox und wechselte hierauf in gleicher Position zum Handelshaus Max Bahr. Seit 1997 ist Schulz Personalleiter der Spiegel-Gruppe. Dort folgt ihm Klaus Eike Mahlstedt nach, der zuvor als Personalleiter bei Kraft Jacobs Suchard in Bremen und Reemtsma in Hamburg tätig war.
Meist gelesen
stats