Roland Weil erweitert Aufgabenbereich bei Delta Air Lines

Freitag, 15. Juni 2001

Der bisherige Deutschland-Direktor von Delta Air Lines, Roland Weil, wird künftig neben den Sales-Aktivitäten in Deutschland auch für den Verkauf in der Schweiz und Russland verantwortlich zeichnen. Er wird in diesen Ländern mit den jeweiligen Sales-Managern Adriana Faoro in der Schweiz und Hans Wicks in Russland zusammenarbeiten. In seiner bisherigen Laufbahn war Weil bei der Airline in unterschiedlichen Bereichen des Verkaufs tätig. Seit 1990 arbeitete er zuerst als Sales-Manager im Frankfurter Verkaufsbüro und später als Regional Director Sales Germany.
Meist gelesen
stats