Roland Härtner rückt in den Vorstand von GFT auf

Mittwoch, 22. August 2001

Roland Härtner, 49, verstärkt den Vorstand des Multimedia-Dienstleisters GFT Technologies in St. Georgen. Härtner ist Vorstand der Deutsche-Bank-Tochter Emagine, die auf Bezahlsoftware im Internet spezialisiert ist. In dieser Funktion leitete er auch die Fusion von GFT und Emagine an. Vor seinem Eintritt bei Emagine im Jahr 1999 war Härtner drei Jahre Geschäftsführer bei Dell Computer und zuvor fünf Jahre Marketingleiter bei Compaq Computer. Bei GFT firmiert er nun als Chief Operating Officer Nordeuropa.
Meist gelesen
stats