Roland Bös wird Mitglied der Geschäftsleitung von S&F Hamburg

Dienstag, 03. März 2009
-
-

Die Agentur Scholz & Friends Hamburg erweitert ihr Führungsteam. Mit sofortiger Wirkung wird Roland Bös, 37, Mitglied der Geschäftsleitung und unterstützt die vierköpfige Geschäftsführung. Gleichzeitig übernimmt er als Beratungschef die Leitung einer Unit ("Family"). Mit seinem Team wird er für Kunden wie Hannoversche Leben, VHV Versicherungen, Alpina und AWD zuständig sein.

Bös ist seit 2000 für Scholz & Friends tätig. Damals startete er als Assistent der Geschäftsführung. Danach baute er die Stabsstelle für Business Development und Kundenaqkuise auf. Seit 2005 arbeitete er als Deputy Managing Director für die Scholz & Friends Dialog Group.

Die Einheit, die als als Joint Venture von Scholz & Friends und der mittlerweile hinzugekauften GKK Dialog Group an den Start gegangen war, wird derzeit umgebaut. Laut Auskunft von GKK-Geschäftsführer Harald Kling soll die Vernetzung der Bereiche Online und CRM noch stärker vorangetrieben werden. mam 
Meist gelesen
stats