Roland Berger wird Non Executive Chairman bei Publicis Deutschland

Freitag, 22. Oktober 2004

Jetzt ist es offiziell: Wie bereits von HORIZONT berichtet, verstärkt Publicis Worldwide das Management von Publicis Deutschland mit Roland Berger, 66, als Non Executive Chairman. Berger soll den designierten CEO Manfred Schüller, 54, bei der Führung der deutschen Gruppe unterstützen. Er wird allerdings nicht ins operative Geschäft eingreifen. Schüller, bislang Non Executive Chairman bei Springer & Jacoby Hamburg, wird voraussichtlich Anfang 2005 bei Publicis einsteigen können. Er verhandelt derzeit mit S&J über die Auflösung seines Vertrags. Schüller wird für das oprative Geschäft von Publicis in Deutschland verantwortlich sein und hauptsächlich von Frankfurt aus arbeiten. ems
Meist gelesen
stats