Roland Berger erhöht Anteil an WMP Eurocom

Freitag, 09. Juli 2004

Der Unternehmensberater Roland Berger hat weitere Anteile an der Berliner PR-Beratungsfirma WMP Eurocom erworben. Er übernimmt ein Paket in Höhe von rund 10 Prozent, das bislang von Vorstand Hans-Erich Bilges gehalten wurde. Damit hält Berger insgesamt rund 15 Prozent an WMP Eurocom.

Eine operative Tätigkeit ist mit der Erhöhung des Anteils nicht verbunden. Berger bleibt wie bislang Mitglied des Aufsichtsrats, dem Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher vorsitzt. Geführt wird die Firma von Hans-Erich Bilges, Bernd Schiphorst und Hans-Herman Tiedtje. mam
Meist gelesen
stats