Röbel verlässt Bild.de und wird Autor

Freitag, 16. November 2001
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Udo Röbel Axel Springer Frankfurt BamS


Jetzt ist es offiziell: Udo Röbel, derzeit noch Produkt- und Contentvorstand bei Bild.de, wird zum Ende des Jahres aus dem Vorstand ausscheiden. Der 51-Jährige wird Anfang 2002 als Autor für die Buchverlage des Axel-Springer-Verlags tätig sein. Röbel hatte seit Anfang 2001 den Aufbau des Entertainment- und Infotainmentportals Bild.de mitgestaltet. Bevor er in den Vorstand bei Bild.de eintrat war er Chefredakteur bei "Bild". Zuvor war er als Journalist unter anderem bei DPA, "Bild Frankfurt", "Express", "Bild am Sonntag" und als Berater beim Bauer-Verlag tätig.
Meist gelesen
stats