Robert Leisewitz kehrt zu Leo Burnett zurück

Mittwoch, 25. März 2009
Robert Leisewitz wird Head of TV bei Leo Burnett
Robert Leisewitz wird Head of TV bei Leo Burnett

Robert Leisewitz übernimmt die FFF-Abteilung bei Leo Burnett. Der 41-Jährige steigt als Head of TV bei der Frankfurter Werbeagentur ein, für die er bereits von 1995 bis 1997 als Producer tätig war. Zudem arbeitete Leisewitz für Produktionsfirmen wie Markenfilm und als freier Producer für internationale Networks wie Grey, BBDO und DDB. Zuletzt war er Geschäftsführer seiner eigenen Filmproduktion D-Films in Hamburg, die Kunden wie Carlsberg, Miele und die Gothaer Versicherung betreute. Nur vier Jahre nach der Gründung durch Leisewitz und den niederländischen Regisseur Thed Lenssen hat die Firma derzeit keine laufenden Aufträge. jf
Meist gelesen
stats