Robert Bosch wird Managing Director Crossmedia Sales

Dienstag, 09. September 2008
Robert Bosch übernimmt neue Aufgaben im Hause Springer
Robert Bosch übernimmt neue Aufgaben im Hause Springer

Robert Bosch, 36, zurzeit Mitglied der Verlagsgeschäftsführung Welt-Gruppe/Berliner Morgenpost übernimmt zum 1. Oktober 2008 die neugeschaffene Position des Managing Director Crossmedia Sales bei der neuen zentralen Vermarktungseinheit von Axel Springer. In dieser Funktion verantwortet er zukünftig die Bereiche Digital Media, Crossmedia und New Business Development. Er berichtet an Peter Würtenberger, Chief Marketing Officer bei Axel Springer.

Bosch ist seit 2001 bei Axel Springer und war zuerst in verschiedenen Managementfunktionen bei Bild.T-Online.de tätig. 2006 wechselte er zur Welt-Gruppe/Berliner Morgenpost und verantwortete dort zuletzt die Online Aktivitäten der Marken, den Online-Vermarkter First Media und die Vermarktung der Zeitungstitel im Display-Bereich.

Paul Mudter, 41, Mitglied der Geschäftsführung beim Vermarkter Axel Springer Media Impact, verantwortlich für die Bereich Online und Crossmedia, und Geschäftsführer von Bild digital, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. bn

Meist gelesen
stats