Roadblocking auf Pro-Sieben-Sendern bringt RWE-Dachmarkenkampagne in Fahrt

Montag, 14. Mai 2001

Am vergangenen Samstag feierte der neue TV-Auftritt des Energieunternehmens RWE Premiere - auf fünf Sendern gleichzeitig. Sat 1, Pro Sieben, Kabel 1, N 24 und Bloomberg-TV strahlten zur gleichen Zeit Making-of-Sequenzen und Hintergrundinformationen zu dem Spot aus und leiteten so die Imagekampagne des Konzerns ein. Erstmals beteiligten sich fünf Kanäle an der so genannten "Spot-Premiere" des TV-Vermarkters Pro Sieben Sat 1 Media. Dabei werden mehrmals im Jahr ausgewählte Werbespots samt den Hintergründen ihrer Entstehung präsentiert. Sie laufen jeweils um 20.15 Uhr bei den Mitgliedern der Senderfamilie von Pro Sieben Sat 1.
Meist gelesen
stats