Ringier startet wöchentliche Frauenzeitschrift in China

Montag, 21. Mai 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ringier China Frauenzeitschrift Medienhaus Shanghai


Im Herbst 2007 startet das Schweizer Medienhaus Ringier in Kooperation mit der Wenhui Xinmin United Press Group eine wöchentliche Frauenzeitschrift in China. Dazu sind die Unternehmen eine strategische Partnerschaft eingegangen. Neben Printprodukten sollen auch Produkte im Bereich Neue Medien entwickelt werden. Die Wenhui Xinmin United Press Group ist mit fünf Tageszeitungen, sechs Wochenzeitungen und sechs Magazinen in Shanghai aktiv und gibt unter anderem die Tageszeitung "Xinmin Evening News" heraus. Ringier ist seit mehr als zehn Jahren in China tätig und betreibt dort gegenwärtig mehr als 30 Magazine, drei Webseiten, eine TV-Sendung und zwei Druckereien. se

Meist gelesen
stats