Ringier holt sich Verstärkung

Freitag, 17. Mai 2002

Das Medienunternehmen Ringier hat sich personell um die beiden Mitarbeiter Ivo Bachmann und Philippe Ruedin verstärkt, die beide zuvor beim "Beobachter" (Jean Frey AG) gearbeitet und das Unternehmen aus Protest gegen die Übernahme durch eine Investorengruppe verlassen haben. Bachmann und Ruedin sollen massgeblich an der Entwicklung eines neuen Konsumentenmagazins mitarbeiten.
Meist gelesen
stats