Ringier beruft Martin Werfeli in die Konzernleitung

Dienstag, 21. November 2000

Martin Werfeli löst beim größten Schweizer Medienunternehmen Ringier Marco Solari als stellvertretenden Konzernleiter ab. Der 43-jährige Werfeli übernimmt außerdem die Funktion des Chief Operating Officer (COO) und entlastet damit Michael Ringier im Tagesgeschäft. Marco Solari, der für seine Aufgabe als operativer Präsident des Filmfestivals von Locarno teilweise freigestellt wird, scheidet aus der Konzernleitung aus.
Meist gelesen
stats