Ringier baut "Cicero"-Angebot aus

Mittwoch, 18. Februar 2009
Die erste Ausgabe von "Cicero Portfolio" erscheint am 26. Februar
Die erste Ausgabe von "Cicero Portfolio" erscheint am 26. Februar
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ringier Cicero Barack Obama USA Ringier-Verlag Portfolio


Der Ringier-Verlag bringt eine "Cicero"-Sonderreihe heraus. Ab dem 26. Februar startet die Line Extension "Cicero Portfolio" über US-Präsident Barack Obama und die neue politische Ausrichtung der USA. Insgesamt sind die Sonderausgaben monothematisch ausgerichtet und liefern vertiefende Hintergrundgeschichten zu Politik und Gesellschaft. Laut Verlag ist "Cicero Portfolio" als "Nachschlagewerk" und "Sammlerstück" konzeptioniert. Das Heft erscheint in einer Auflage von 50.000 Exemplaren zum Copypreis von 3,90 Euro. Momentan sind zwei bis vier Ausgaben der Line Extension geplant. nk
Meist gelesen
stats