Ringier Axel Springer Media übernimmt Geo-Lizenzen für Osteuropa

Donnerstag, 15. Juli 2010
Geo erscheint bereits in 20 Ländern, u.a. in Russland
Geo erscheint bereits in 20 Ländern, u.a. in Russland

Gruner + Jahr hat eine Lizenzvereinbarung für sein Reportagemagazin "Geo" mit Ringier Axel Springer Media geschlossen. Ringier Axel Springer Media, ein Joint Venture von Axel Springer und der Schweizer Ringier-Gruppe, wird den Titel in Ungarn, Tschechien und der Slowakei herausbringen. Gleichzeitig stellt Gruner + Jahr die rumänische "Geo"-Ausgabe ein. Grund sei die "schwierige wirtschaftliche Lage im Land". Das 1976 gegründete Magazin ist mittlerweile mit 20 Länderausgaben vertreten. Die ausländischen Ausgaben werden redaktionell aus Hamburg gesteuert. se
Meist gelesen
stats