Richard Endress geht zu Fischer Appelt

Freitag, 28. Februar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Richard Endress Neuzugang Hessen Spree Standortmarketing


Die Berliner PR-Agentur Fischer Appelt holt sich einen Neuzugang aus der Politik. Richard Endress wechselt von der CDU-Wahlkampfzentrale in Hessen an die Spree und soll dort im Public-Affairs-Team den Bereich Standortmarketing ausbauen. hjs
Meist gelesen
stats