Richard Crux wird Vorstandssprecher bei Stollwerck

Donnerstag, 15. Mai 2003

Richard Crux soll künftig als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Verbraucherprodukte bei Barry Callebaut steuern und ist damit gleichzeitig Sprecher des Vorstandes des Süßwarenherstellers Stollwerck in Köln. Der 43-jährige arbeitete seit 1996 in leitenden Positionen bei der Deutschen Post.

Bis Mitte der 90er Jahre war er als Direktor Marketing Kaffee und Mitglied der Geschäftsleitung bei Kraft Jacobs Suchard tätig. Zuvor war er beim Beratungsunternehmen McKinsey. Crux löst James Dudley Forman ab. Muttergesellschaft von Stollwerck ist die mehrheitlich der Familie von Klaus J. Jacobs gehörende Schweizer Barry Callebaut, Weltmarktführer für Kakao- und Schokoladeprodukte. ork
Meist gelesen
stats