Rheinmain-TV auf der Zielgeraden

Freitag, 15. August 2003

Der neue private Regionalfernsehsender Rheinmain-TV, der im Oktober seinen Betrieb aufnehmen wird, sieht sich im Zeitplan. Bereits in diesem Monat starten die Hessen einen internen Probebetrieb in dem Bad Homburger Sendestudio. Im Sommer nächsten Jahres zieht Rheinmain-TV dann in ein neues Medien- und Sendezentrum um. Rheinmain-TV erreicht nach eigenen Angaben im ersten Schritt 1,1 Millionen Haushalte über Kabel. Für 2004 ist der Empfang mit digitaler Sendetechnik geplant, mit dem rund 4,5 Millionen Menschen erreicht werden können. nr
Meist gelesen
stats