"Rheinische Post" überträgt Online-Forum Opinio ins Print

Freitag, 14. Januar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Opinio Düsseldorf


Die "Rheinische Post" in Düsseldorf will ihre im vergangenen Jahr gestartete Online-Kommunikationsplattform Opinio ab Februar auch als gedrucktes Magazin herausgeben. Bereits jetzt können sich Leser unter www.rp-online.de/opinio anmelden, miteinander kommunizieren sowie eigene Beiträge und Fotos veröffentlichen - ähnlich wie in Online-Tagebüchern, so genannten Weblogs. Eine Auswahl der Beiträge wird in die Printversion übernommen, die damit ausschließlich aus Beiträgen von Lesern gestaltet wird.

"Opinio - Hier schreiben Sie" erscheint ab 16. Februar jeden zweiten Mittwoch, wird der "Rheinischen Post" beiliegen sowie einzeln am Kiosk erhältlich sein. Das Konzept stammt von der Hamburger Agentur Boogie Medien. Zielgruppe des Magazins sind kommunikationsfreudige Nutzer im Alter von 30 bis 39 Jahren. ps
Meist gelesen
stats