Rhein Main TV stellt Programm um

Donnerstag, 30. September 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rhein Programmstruktur Rhein-Main DVB-T Unterhaltung


Der regionale Fernsehsender Rhein Main TV überarbeitet seine Programmstruktur. Ab 4. Oktober läuft zwischen 17.30 Uhr und 22.30 Uhr stündlich "Das Journal" mit aktuellen Nachrichten aus der Region. Um 18 Uhr und um 21 Uhr wechseln sich Programme aus den Bereichen Unterhaltung und Service ab. Jeden zweiten Freitag stellt der Sender auf diesem Sendeplatz einen Ort aus dem Empfangsgebiet vor.

Sportsendungen laufen künftig immer um 22 Uhr. Rhein Main TV sendet seit Oktober 2003 und hat im Raum Rhein-Main eine Reichweite von 1,2 Millionen Haushalten. Ab Dezember wird der Sender auch über das digitale Antennenfernsehen DVB-T zu empfangen sein. ps
Meist gelesen
stats