Rezeptideen fürs Smartphone: Knorr wird mobil

Dienstag, 10. Mai 2011
Leckerein von Knorr gibt´s jetzt für das iPhone
Leckerein von Knorr gibt´s jetzt für das iPhone

Der Lebensmittelhersteller Knorr geht mit der Zeit: Ab sofort sind ausgewählte Inhalte des bisherigen Webangebots der Unilever-Tochter auch auf mobilen Endgeräten verfügbar. Der digitale Service ist vorerst in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Zwar waren bisher fast alle Inhalte der Knorr-Website auch mobil erreichbar, die neuen mobilen Portale konzentrieren sich nun jedoch auf Inhalte und Angebote, die für Mobilnutzer besonders relevant sind. So kann man sich während des Einkaufs von einer über 3000 Rezepte umfassenden Datenbank inspirieren lassen, außerdem gibt es Produktinformationen zum gesamten Knorr-Sortiment plus Zubereitungstipps und Nährwertangaben. Die neue App kann auch als mobile Einkaufsliste genutzt werden.

Für die technische Umsetzung der mobilen Anwendung zeichnet die Hamburger Agentur Deepblue Networks verantwortlich, die bereits seit zehn Jahren mit Knorr und weiteren Marken des Mutterkonzerns Unilever zusammen arbeitet. Darüber betreut Deepblue Kunden wie Burger King, OBI, Commerzbank und TUI. ire
Meist gelesen
stats