Rewe zurrt Struktur ihrer Touristik-Tochter fest

Mittwoch, 12. Januar 2000

Nach der Übernahme der ehemaligen Bahn-Tochter Deutsche Reisebüro (DER) hat Rewe-Vorstandsvorsitzender Hans Reischl erste Management- und Personalentscheidungen getroffen. Management und Backoffice-Funktionen der beiden Reisebüroketten Atlas Reisen und DER stehen unter der gemeinsamen Leitung der Geschäftsführer von Atlas Reisen, Jürgen Marbach und Horst Schabbehardt, sowie des DER-Geschäftsführers Gerhard Stamm. Atlas Reisen und DER sollen auch künftig getrennt am Markt agieren. Das gleiche gilt für die Veranstalter Dertour und ITS. Damit wurden DER-Geschäftsführer Peter Landsberger und ITS-Geschäftsführer Dietmar Kastner in ihren Ämtern bestätigt. Neben ihren operativen Aufgaben sollen Landsberger und Kastner gemeinschaftlich und gleichberechtigt die "neue Rewe-Touristik" zusammenführen und die Synergieeffekte heben. Beide wurden zu Sprechern der Geschäftsführung ernannt.
Meist gelesen
stats