Rewe zieht positive Zwischenbilanz für "Laviva"

Mittwoch, 17. Dezember 2008
Markencoupons als Mehrwert
Markencoupons als Mehrwert

Die Frauenzeitschrift "Laviva" von der Rewe Group hat im November rund 376.000 Exemplare verkauft. Im Oktober waren es 430.000 Hefte. "Wir sind mit den Abverkäufen sehr zufrieden", teilt das Unternehmen mit. In den Verkäufen nicht enthalten seien rund 190.000 Exemplare, die den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. Die Rewe Group hat mit „Laviva" vor zwei Monaten eine Lifestyle-Zeitschrift eingeführt, deren USP beiliegende Rabattcoupons sind. Das Monatsmagazin, das 80 Cent kostet, geht über die Kassenbänder von Rewe, Toom, Penny, Toom Baumarkt und Pro Markt an seine Käufer. Zudem ist Laviva an allen Bahnhöfen und Flughäfen in Deutschland erhältlich. Das Magazin wird von der Bertelsmann-Tochter Medienfabrik, Gütersloh, produziert. se
Meist gelesen
stats